Urlaub, Sonne - Hautschaden? Das muss nicht sein!

Folgende Produkte können unserer Haut jetzt ganz besondere Unterstützung bieten:


Das Erste und Wichtigste – die Serienanwendung

Natürlich kann man hier sparen. Man kann zum Beispiel die Reinigung weglassen. Folge – die Haut scheidet aus und diese Ausscheidungsprodukte liegen in den Poren. Reinige ich nicht porentief – was ja die akari-Reinigung für uns tun möchte – so dringt alles was die Haut ausscheiden wollte mit der wertvollen Creme wieder in die Regenerationsschicht zurück. Diese Situation kann man damit vergleichen, dass wir unseren Papierkorb nicht in den Müll hinaustragen, sondern den Inhalt schön im Raum verteilen.

Man kann das Tonic weglassen. Das ist für die Haut sehr schade. Denn das Tonic enthält sehr viele Inhaltsstoffe, welche in dieser Konzentration in der Creme keinen Platz haben. Dazu gehören viele Kräuterextrakte und Mineralstoffe. Außerdem ist es die Aufgabe des Tonics die Poren nach der Reinigung wieder zu schließen. Lassen wir das Tonic weg – so bleiben die Poren erweitert. Große Poren wünschen wir uns doch eigentlich nicht.

„Man kann die teure akari-Creme doch durch eine günstigere andere Creme ersetzen“. Handelt es sich um konventionelle Kosmetik, so ist es sehr schade, weil wir dann vom akari-Prinzip: „wir lernen der Haut wieder wie es geht – Hilfe zur Selbsthilfe“ nichts mehr haben. akari versucht es der Haut beizubringen, die Creme versucht es der Haut zu machen und dazwischen gibt es eine Konfusion. akari Kosmetik mit konventioneller Kosmetik zu mischen ist also absolut kontraproduktiv und es ist wirklich schade ums Geld.




Noch eine Möglichkeit wäre es, das Elixier oder das Serum wegzulassen. Diese beiden Produkte sind der Tupfen auf dem „i“ die der Haut helfen, prall, straff und schön auszusehen. Entziehen wir diese Möglichkeit, so ist die Serie die halbe Freude.

SPEZIALPFLEGE IM HERBST

Alle Jahre wieder sind die Masken hier ein Thema. Sie versorgen die Haut optimal mit der Möglichkeit Feuchtigkeit zu halten. Und das werden wir im Herbst ganz dringend brauchen.

So bleibt die Haut auch in der Herbstumstellung – Wetter, Heizung, Belüftungsanlagen, prall und frisch.

Maske Erdenmitte

  • Sie hilft der Haut wieder Nährstoffe und Feuchtigkeit zu speichern, Depots anzulegen und diese auch zu halten. Eine wichtige Voraussetzung zur Selbstversorgung.

Maske Himmelsmitte

  • Sie gibt die Haut die Kraft alles auszuscheiden was unerwünscht ist und die Haut an ihrer optimalen Funktion hindert. Sie schafft die Voraussetzung für den optimalen Haut-Neuaufbau.

Maske Menschenmitte

  • Hier geht es um Stabilität. Die Haut verwertet das angebotene Pflegeprodukt optimal und transportiert die richten Stoffe zur rechten Zeit an den rechten Ort. Und vielleicht das Wichtigste – die Maske Menschenmitte hilft die Stabilität zu halten.

Aloe – Produkte

  • Wenn die Haut über zu wenig Feuchtigkeit verfügt, so kann das Aloe Produkt nach 5 Minuten Einwirkungszeit der Maske aufgetragen werden und nach weiteren 5 Minuten miteinander einmassiert werden.
  • So bekommt die Haut zusätzlich Feuchtigkeit, die Sie mit Hilfe der Maske in der Haut halten kann.

Ein noch intensiverer und stärkerer Pflegekick:

Elixier

  • Dieses kann auch mit der Classic – Serie verwendet werden und tut hier seine optimale Pflegeschuldigkeit.

Augenpflege- Balsam & Maske und Augen Lift Balsam
Die Haut um unseren Augen herum ist dünn und sehr vielen Bewegungs- und Mimikeinflüssen ausgesetzt. Das bedeutet, dass die Fältchenbildung hier als Erstes beginnt – leider.

Aber auch hier können wir mit akari gegensteuern.

akari Augenpflege-, Balsam- und Maske

Stabilisiert die Grundsubstanz dieser empfindlichen Zone.

akari Augen Lift Balsam

Er ist im Stande den beginnenden „Reifungsprozess“ einzudämmen und unsere Augenzone wieder glatter und strahlender aussehen zu lassen.


Der absolute Pflege- und Push-Hit:
  • akari Augen Lift Balsam + Elixier

Diese Wirkung ist Erstens verblüffend und Zweitens unerreicht.

akari³ Pflegen und Masken

Die 3 Prinzipien Sal – Merkur - Sulfur führen zum raschen Ausgleich in jeder Lebens-, Witterungs- und Hautsituation.

  • Sal steht für Stabilität.
  • Sulfur für Lebenskraft und
  • Merkur für Leichtigkeit sowie dem richtigen Austausch von Körperinformationen und Nährstoffen.

Das Schöne an diesen Masken - man kann sie auch als Pflege verwenden und sie sind mit der Classic-Serie kombinierbar, wenn man dies möchte.

Die akari³ Masken und Pflegeprodukte haben sich seit ihrer Entstehung zum Selbstläufer entwickelt, der der Haut hochwertigste Unterstützung bietet und einfach einzubauen ist, da er anfangs mit der Classic kombiniert werden kann.

Fragen? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!